Asbach Besucher Center

Der 24-jährige Kaufmann und Destillateur Hugo Asbach gründete am 11. Mai 1892 in Rüdesheim am Rhein das Unternehmen Asbach & Co. Mit nur zwei Brennblasen nahm er damals den Betrieb auf. Damit war eine
Legende geboren. Von den erlesenen Trauben bis zum fertigen Destillat: In einem unterhaltsamen und informativen Film erfahren Sie spannende Details über Asbach und die Entstehung der Marke. Das Geheimnis der hohen Qualität der Asbach-Produkte liegt im einzigartigen Herstellungsprozess. Den Brennvorgang können Sie während der Kampagne in der Brennerei hautnah miterleben. Erleben Sie den Geist des Weines im Asbach-Shop, wo Sie die Möglichkeit haben, alle Qualitäten selbst zu verkosten und zu erwerben. Führungen mit professioneller Verkostung vermittelt die Rüdesheim Tourist AG.

Geöffnet 1.3.–22.12., jew. Di.–Sa. 9–17 Uhr außer an Feiertagen (Anmeldung erbeten!), Eintritt frei

Ingelheimer Straße 4 , 65385 Rüdesheim am Rhein, Tel.: +49(0)6722-497345, Fax: 497386, abc@asbach.de, www.asbach.de

Georg Breuer – Vinothek

Nur die besten Partien der Lagenrieslinge tragen ihren Lagennamen auf dem Etikett. Die trockenen Spitzengewächse aus dem Rüdesheimer Berg – Berg Roseneck, Berg Rottland, Berg Schlossberg und dem Rauenthaler Nonnenberg kann man in der Vinothek des Weingutes Georg Breuer probieren und kaufen. Außerdem gibt es weitere Weine von Freunden aus Deutschland, Portugal, Frankreich und Israel.

Geöffnet: ganzjährig 10 – 18 Uhr

Grabenstraße 8, 65385 Rüdesheim am Rhein, Tel.: +49(0)6722-1027, Fax: 4531, info@georg-breuer.com, vinothek@georg-breuer.com, www.georg-breuer.com 

Rheinpavillon

Das freundliche Geschenkehaus liegt direkt an der Rüdesheimer Rheinpromenade. Hier fällt es schwer, aus der Fülle der kleinen und großen handgefertigten Präsente der besonderen Art, regionaltypischen Mitbringsel, Dekorationen und Accessoires für Zuhause auszuwählen. Im Angebot sind zum Beispiel Artikel der Hersteller Swarovski, Bree, Goebel „Schenken und Wohnen“ und Rosina Wachtmeister.

Geöffnet: April – Dezember Mo-So 10-18 Uhr

Rheinstraße 16, 65385 Rüdesheim, Tel.: +49(0)9861-4090 ,
Fax: +49(0)6722-497716, info@wohlfahrt.com, www.memoriesofgermany.com

Käthe Wohlfahrt GmbH & Co. OHG

Der Name „Käthe Wohlfahrt“ steht für traditionelles Weihnachten. Direkt neben der Rüdesheimer Seilbahn bietet das Weihnachtsfachgeschäft „Käthe Wohlfahrt“ ganzjährig eine große Auswahl an  Weihnachtsschmuck und kunsthandwerklichen Produkten an. Vor allem die Designs der hauseigenen
Künstler aus der Rothenburger Weihnachtswerkstatt stehen für Dekorationen aus hochwertigen Rohstoffen wie Glas, Holz und Zinn.

Geöffnet: April – Dezember Mo- So 10-18 Uhr

Oberstraße 35, 65385 Rüdesheim am Rhein, Tel.: +49(0)9861-4090,
Fax: +49(0)6722-497716, info@wohlfahrt.com, www.wohlfahrt.com

Klosterladen

Der Klosterladen mit Klostercafé der Abtei St. Hildegard bietet Riesling und Spätburgunder aus eigenem Weinanbau, Dinkelprodukte, Klosterlikör und Klosterbitter, Keramik- und Goldschmiedearbeiten aus den  klostereigenen Werkstätten, Kerzen, Ikonen, Karten, kleine Geschenke und eine große Auswahl an Büchern, zum Beispiel zur heiligen Hildegard von Bingen, an.

Geöffnet: Mo-Sa 9.30-17.00 Uhr, So. 14.00-17.00 Uhr 

Klosterweg 1, 65853 Rüdesheim am Rhein, Tel.: +49(0)6722-499-116, klosterladen@abtei-st-hildegard.de, www.abtei-st-hildegard.de 

Dr. Näglers Weindepot – Vinothek

Seit sechs Generationen wird im Weingut Dr. Nägler Riesling angebaut. Schon 1826 war Friedrich Nägler als Eigentümer von Weinbergen im Rüdesheimer Berg verzeichnet. In der Vinothek gibt es die Weine und Sekte vom Weingut, Fruchtweine im Glasballon, regionale Edelbrände und Liköre sowie Spitzenweine anderer Weingüter. Die Weine können im Depot, Gewölbekeller oder im Weinberg probiert werden.

Geöffnet: April - Dez. tägl. 10 - 18 Uhr

Oberstraße 53-57, 65385 Rüdesheim am Rhein, Tel.: +49(0)6722-48336, Fax: 48195, shop@top-wine.de, www.top-wine.de 

Peter Rehwald Präsente

In den Geschäften in der Drosselgasse und Oberstrasse werden typisch deutsche Geschenke und Souvenirs, wie zum Beispiel Kuckucksuhren aus dem Schwarzwald, Bierkrüge aus dem Westerwald,  Handwerkskunst aus dem Erzgebirge, Puppen von Schildkröt , Plauener Spitze aus dem Vogtland und vieles mehr in jeder Preisklasse und für jeden Geschmack angeboten.

Geöffnet:
Januar,  Februar: Samstag und Sonntag 9-18 Uhr, März-Oktober täglich von 8.30-22 Uhr,
Weihnachtsmarkt täglich 9-21 Uhr, Ab 23. Dezember bis 1. Januar täglich 9 –18 Uhr

Drosselgasse & Oberstraße 37, 65385 Rüdesheim am Rhein, Tel.: +49(0)6722-47974, Fax: 3183, au@rehwald-praesente.de, www.rehwald-praesente.de

Weinladen Drosselkeller

In dem Ladengeschäft des Drosselkellers, Ecke Drosselgasse/Oberstraße, können unter fachkundiger Beratung diverse Weine verkostet und erworben werden. Außerdem gibt es regionale Spezialitäten wie zum Beispiel Asbach-Produkte, Ohlig Sekt, Wild aus eigener Jagd und viele weitere Leckereien. Vom Laden geht es über eine Treppe direkt in das historische Kellergewölbe des Drosselmüllers in die Weinerlebniswelt.

Geöffnet: Mai-Oktober 11–21 Uhr, 

Oberstraße 26 / Ecke Drosselgasse, 65385 Rüdesheim am Rhein,
Tel.: +49 (0)6722-9130, Fax: 47585, info@drosselkellerei.de, www.drosselkellerei.de

 
Online buchen
Veranstaltungen