Öffentliche Stadtführungen in Rüdesheim am Rhein

Erleben Sie spannendes und sagenhaftes rund um Ihren Aufenthalt in Rüdesheim am Rhein. Unsere öffentlichen Stadtführungen mit unseren versierten Gästeführern machen Sie mit Geschichte und Geschichten unserer Weinstadt bekannt.

Die öffentlichen Führungen finden in der touristischen Saison von Ostern bis Ende Oktober regelmäßig statt.

Bitte beachten Sie!
Ticketkauf bis 17:15 Uhr bei der Tourist Info, der Treffpunkt für die Führung ist am Parkplatz Central Hotel um 17:30 Uhr (über den Parkplatz hinter der Tourist Info gehen. Es ist der Parkplatz ggü. der Schranke an der Hahnengasse.

Termine 2020:
24.07./31.07./7.08./21.08./28.08./4.09./11.09./18.09./25.09./2.10./9.10./16.10./23.10./30.10.
Start: Touristinfo, Rheinstr. 29a, um 17.30 Uhr
Max. 15 Teilnehmer, Preis pro Person: 6,00 € Anmeldung erwünscht unter 06722-90615-0

Nah und Fern

Führung durch die historische Altstadt. Danach schweben Sie mit der Kabinenseilbahn zum Niederwald, wo das Denkmal und der Tempel zu sehen sind. Der grandiose Blick auf das Rheintal, die Weinberge und die einmalige Aussicht auf Rüdesheim sind besondere Highlights dieser Tour. Mit der Seilbahn geht es anschließend auch wieder runter ins Tal.

Dauer ca. 2 Std., Max. 15 Teilnehmer, 94 € Pauschalpreis, zzgl. 9 € p.P. für die Seilbahnfahrt 

Senden Sie bitte Ihre Buchungsanfrage an touristinfo@ruedesheim.de

Der Hildegard-Weg

Eine Wanderung auf den Spuren von Hildegard von Bingen. Der insgesamt 6,7 km lange Weg führt von der Altstadt zur bekannten Wallfahrtskirche in EIbingen, die den Hildegardisschrein beherbergt. Weiter geht es durch die schönen Weinberge zur bekannten Benediktinerinnen-Abtei St. Hildegard. An vielen Aussichtspunkten werden Einblicke zum Leben Hildegards und die Landschaft ihrer Zeit gegeben.

Dauer 2,5 - 3 Std., Max. 15 Teilnehmer, 94 € Pauschalpreis

Senden Sie bitte Ihre Buchungsanfrage an touristinfo@ruedesheim.de

Rüdesheim bei Nacht

"Die Uhr hat zehn geschlahn, jetzt bet un mach Dich in Dei Bett, un wer e gut Gewisse hätt, schlof gut un woich." Mit diesem Nachtwächterruf wurde den Rüdesheimer Bürgern ab ca. 1520 der Beginn der Schlafenszeit verkündet. Nachtwächter sind eine Erinnerung an die Zeit, als es noch keine Straßenlaternen gab und die Gassen oft finster und still waren. Sie begleiten unseren Nachtwächter durch die Rüdesheimer Altstadt und erfahren von ihm Spannendes rund um Rüdesheim.  

Dauer 1,5 Std. Max. 15 Teilnehmer, 115 € Pauschalpreis  

Senden Sie bitte Ihre Buchungsanfrage an touristinfo@ruedesheim.de

Sagenhaftes in Mundart

Dieser Rundgang zeigt wie die Rüdesheimer Originale lebten und vermittelt Geschichten sowie Anekdoten aus alter Zeit - bevorzugt im Rheingauer Dialekt, der besagt: "leg dei Geld in Riesling aa - da kimmt aach kaa Finanzamt draa." Natürlich gehört ein Glas Wein oder Sekt mit dazu. Zum Wohl!

Dauer ca. 2,5 Std., Max. 15 Teilnehmer, 125 € Pauschalpreis, zzgl. 6 € p.P. für Wein/Sekt 

Senden Sie bitte Ihre Buchungsanfrage an touristinfo@ruedesheim.de

Der legendäre Mythos Asbach

Bei dieser Tour wird das große Geheimnis gelüftet, wie aus Wein ein hervorragender Weinbrand wird - der berühmte Asbach Uralt. Denn darin steckt der Geist des Weines! Im exklusiven Asbach Besucherzentrum wartet eine Multivisionsshow, die alle Infos der Deutschen Premiummarke vorstellt. In der Brennerei lernen Sie alles zum Herstellungsprozess und nehmen zum Abschluss an einer Verkostung teil.

Dauer ca. 1,5 Std., Max. 15 Teilnehmer, 87 € Pauschalpreis, zzgl. 7 € p.P. für die Verkostung von 2 Bränden und einem Likör oder 8,50 € für die Verkostung von 3 Bränden  

Senden Sie bitte Ihre Buchungsanfrage an touristinfo@ruedesheim.de

 
Online buchen
Veranstaltungen